No 293 September 2018

Info Patronale

No 293 September 2018

Die Veranstaltung, die wir unter dem Namen «Herbstauftakt der Unternehmen» ins Leben gerufen haben, ist ein Anlass, der uns am Herzen liegt.

Zunächst einmal, um all jenen Unternehmen unsere Anerkennung auszusprechen, die sich dafür einsetzen, dass unsere Jugendlichen den Beruf ihrer Wahl entdecken können, aber auch, um sie anzuspornen, in ihren Unternehmen weiterhin Lehrstellen anzubieten. Jeder weiss, dass Zeit unersetzlich, Erfahrung jedoch ein Reichtum ist, den es zu teilen gilt.

Ich verspüre auch die Bedeutung unseres Berufslebens im Mittelpunkt des Lebens.

Es ist wichtig, sich im gewählten Beruf gut und glücklich zu fühlen. Dies hängt ebenfalls von jenen Personen ab, die uns während der Berufswahl unterstützen und uns während der gesamten Lehrzeit begleiten.

Mit dem Herzen arbeiten, mit Begeisterung und positiver Einstellung, trotz der manchmal schwierigeren Momente, die man im Berufs- oder Privatleben meistern muss. Mit dem Herzen arbeiten, sich selbst übertreffen, die Kraft finden, die Herausforderungen anzunehmen, die später zum Erfahrungsschatz werden.

Vorwärtsgehen, ständig lernen wollen, sich durch persönliche Beziehungen und der Erfahrung anderer bereichern und es wagen, seinem Herz zu folgen.

Ein Beruf, eine Wahl, die sich im Laufe der beruflichen Laufbahn anpassen, erweitern oder gar ändern kann, beeinflusst durch verschiedene Gelegenheiten und Schnittstellen. Wenn unsere Wahl unserem Herzen entspricht ist sie richtig.

Ich bin überzeugt, dass das Beispiel unseres Herzens, das in guten wie in weniger guten Zeiten kontinuierlich weiterschlägt, ein wunderbares Beispiel ist.

Der Herzschlag, den wir ständig spüren, das Leben, das uns geschenkt wird, ist so wertvoll. Die Kraft unseres Herzes, die es in unserem Körper erweckt, um uns LEBEN zu lassen, ist einzigartig.

Wir sollten unserem Herzen folgen…

An dieser Stelle möchte ich auch allen Lernenden, die diesen Sommer ihre Ausbildung abgeschlossen haben und ihre berufliche Laufbahn beginnen, herzlich gratulieren.

Wir wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute...

Marianne Berset, Präsidentin UPCF

Informationen
  • infopatronale
  • 28 Sep 2018

Arbeitgeberkammer

Die Arbeitgeberkammer ist das politische Organ des Freiburger Arbeitgeberverbandes. Als Sprecher der Mitglieds-KMU fällt sie die Entscheide für die Abstimmungsparolen und weitere politische Entscheide. Die Interessenverteidigung der KMU ist eines der Hauptanliegen der Arbeitgeberkammer und sie unterstützt die zur Wahl stehenden Kandidaten, welche sich für deren Anliegen und Bedürfnisse einsetzen. 

Weitere Informationen +
Arbeitgeberverband

Was macht ein Verbandssekretär?

Weitere Informationen +