Grundlagen des digital Marketing

Weiterbildung

Grundlagen des digital Marketing

Die digitale Welt von heute bietet neue Möglichkeiten und spielt eine Schlüsselrolle im Marketing. Um ihre Sichtbarkeit zu gewährleisten, müssen Unternehmen relevante Inhalte erstellen und diese durch digitales Marketing bewerben.

 

Ziele

  • Kennen der Herausforderungen des digitalen Marketings
  • Kennen der grundlegenden Strategien für die Referenzierung von Produkten und Dienstleistungen für eine optimale Sichtbarkeit in Google-Suchmaschinen

 

Zielpublikum

Geschäftsführer, Mitarbeiter, die für Marketing und Kommunikation verantwortlich sind

 

Inhalt 

  • Die wesentlichen Eigenschaften einer guten Website
  • Kostenlose natürliche Referenzierung namens SEO
  • Das Potential von Google My Business
  • Bezahlte Referenzierung SEA und die Werbestrategien durch Text, Bild und Video (Google Ads, Display, YouTube, Remarketing)
  • ECommerce, Online-Handel mit Google Shopping
  • Google Analytics oder wie Sie die Wirksamkeit des Marketings Ihrer Website und Werbekampagnen messen können.
  • Herausforderungen des digitalen Marketings für jedes Unternehmen
  • Welche digitalen Marketinginstrumente für welche Unternehmen?
Informationen
  • 12.10.2021
  • 08h00 - 16h00
Prix
  • Membres FPE-CIGA/UPCF : 390 CHF
  • Non-membres : 490 CHF
Anmeldefrist
  • Dienstag, 28. September 2021 - 17:45
Kursleiter
  • Hubert Dafflon, HD Webmarketing
Adresse
  • FREIBURGER ARBEITGEBERVERBAND
    RUE DE L’HÔPITAL 15
    POSTFACH 592
    1701 FREIBURG

Anmeldung
Events

Events

Entdecken Sie die kommenden Veranstaltungen des UPCF und seine Partner in Ihrer Nähe.

Weitere Informationen +

über uns

Der Freiburger Arbeitgeberverband (UPCF) ist ein Privatunternehmen im Dienst der gewerblichen Betriebe und Berufsverbände

Weitere Informationen +
Verbände

Verbände

Der Freiburger Arbeitgeberverband (UPCF) verwaltet zurzeit 60 Berufsverbände, 16 Sekretariate für überbetriebliche Kurse, verschiedene Lehraufsichtskommissionen und ist in 7 paritätischen Kommissionen vertreten. Ausserdem sind die Verbandssekretäre in der Lage, Fragen in Bezug auf das Arbeitsrecht, die Wirtschaft und soziale Aspekte zu beantworten.

Weitere Informationen +