SGP

Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie

Über uns

Die Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie ist die nationale Fachgesellschaft der Kinder- und Jugendmedizin und damit die offizielle pädiatrische Referenz der Schweiz.

Unter ihrem Dach vereint sie elf selbständig tätige Schwerpunktgesellschaften. Mit Blick auf die gesundheitsrelevanten Anliegen von Kindern und Jugendlichen setzt sie sich für eine qualitativ hoch stehende Pädiatrie ein und trägt zur Qualitätssicherung bei. Sie fördert und wahrt die beruflichen Interessen Ihrer Mitglieder, vertritt gleichermassen die Anliegen der Kinder- und Jugendärzte aus Spital und Praxis, unterhält wissenschaftliche Beziehungen zu entsprechenden internationalen Organisationen und pflegt den Austausch mit anderen, ihr nahestehenden Gesellschaften.

Die SGP ist juristisch gesehen ein Verein mit aktuell 2311 Mitgliedern und der Generalversammlung als oberstem Organ. Die operative Führung unterliegt dem Nucleus und dem Vorstand, die administrative Führung der professionellen Geschäftsstelle in Freiburg.

Ereignisse

Informationen
  • Gründungsjahr 1901
  • Anzahl Mitglieder 2 370
  • Verwaltet von UPCF
  • Mietglied Arbeitgeberkammer
Organisation
  • Präsident Dr. Gian Paolo Ramelli
  • Vizepräsident Dr. Philipp Jenny
  • Generalsekretärin Claudia Baeriswyl
Kontakt

Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie
Rue de l'Hôpital 15
Postfach 1380
1701 Freiburg

Tél.  +41 26 350 33 44
Fax  +41 26 350 33 03

www.swiss-paediatrics.org
secretariatatswiss-paediatrics [!dot!] org

über uns

Der Freiburger Arbeitgeberverband (UPCF) ist ein Privatunternehmen im Dienst der gewerblichen Betriebe und Berufsverbände

Weitere Informationen +
Weiterbildungen

Weiterbildungen

Alle unsere Kurse auf einen Blick.

Weitere Informationen +