FKV

Freiburgischer Kies-Verband

Ziele

Die wichtigsten FSKB – Ziele lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Vertreten der Interessen der Schweizerischen Kies- und Betonindustrie.
  • Gewährleisten einer mineralischen Rohstoffversorgung, die sich an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausrichtet.
  • Beitragen zu einer positiven Wahrnehmung der Kies- und Betonindustrie.
  • Fördern der branchenspezifischen Aus- und Weiterbildung.
  • Anbieten von für die Schweizerische Kies- und Betonindustrie massgeschneiderten Dienstleistungen insbesondere in den Bereichen Inspektion und Natur/Boden.

     

      Informationen
      • Gründungsjahr 1971
      • Anzahl Mitglieder 31
      • Mietglied Arbeitgeberkammer
      Organisation
      • Präsident Luc Pasquier
      • Sekretärin Sylvie Bardy
      Kontakt

      AFGB

      Route André Piller 29
      1762 Givisiez

      T +41 26 460 80 26
      F +41 26 460 80 25

       

      Arbeitgeberkammer

      Die Arbeitgeberkammer ist das politische Organ des Freiburger Arbeitgeberverbandes. Als Sprecher der Mitglieds-KMU fällt sie die Entscheide für die Abstimmungsparolen und weitere politische Entscheide. Die Interessenverteidigung der KMU ist eines der Hauptanliegen der Arbeitgeberkammer und sie unterstützt die zur Wahl stehenden Kandidaten, welche sich für deren Anliegen und Bedürfnisse einsetzen. 

      Weitere Informationen +
      Verbände

      Verbände

      Der Freiburger Arbeitgeberverband (UPCF) verwaltet zurzeit 60 Berufsverbände, 16 Sekretariate für überbetriebliche Kurse, verschiedene Lehraufsichtskommissionen und ist in 7 paritätischen Kommissionen vertreten. Ausserdem sind die Verbandssekretäre in der Lage, Fragen in Bezug auf das Arbeitsrecht, die Wirtschaft und soziale Aspekte zu beantworten.

      Weitere Informationen +

      über uns

      Der Freiburger Arbeitgeberverband (UPCF) ist ein Privatunternehmen im Dienst der gewerblichen Betriebe und Berufsverbände

      Weitere Informationen +