Umgang mit Lernenden im Betrieb

Formation

Umgang mit Lernenden im Betrieb

Welche Methoden und Instrumente können angewendet werden, um die Instruktion von Lerneinheiten und das Rückmelden zu unterstützen? Erfahren Sie, wie Sie ihren Lernenden optimal in seiner Entwicklung begleiten.

Ziele

  • Wissen über Grundlagen der Kommunikation erweitern
  • Wissen über die Funktionsweise des Gehirns beim Lernen erweitern
  • ARIVA Modell kennen und anwenden
  • Grundlagen für respektvolles Rückmelden kennen und anwenden
     

Zielpublikum

AusbildnerInnen in Betrieben

 

Ablauf

- Grundlagen der Kommunikation

- Persönliche Lernerfahrungen / Lernerfahrungen mit Lernenden

- Funktionsweise unseres Gehirns

- Verschiedene Lerntypen

- Instruktionsmodell ARIVA

- Regeln beim Rückmelden

- Rückmelden praktisch

Informations pratiques
  • 15.09.2021
  • 08h30 - 16h45
Prix
  • Membres FPE-CIGA/UPCF : 400 CHF
  • Non-membres : 500 CHF
Délais d'inscription
  • Mardi, 31 août, 2021 - 17:45
Intervenant
  • Beat Stähli, spurtreu
Adresse
  • FREIBURGER ARBEITGEBERVERBAND
    RUE DE L’HÔPITAL 15
    POSTFACH 592
    1701 FREIBURG

Inscription
Formation

Formations

Toutes nos formations en un coup d'oeil.

Lire la suite +
Association

RMAF-AG20

ANNEXE 31ÈME ASSEMBLÉE GÉNÉRALE DES RMAF

Lire la suite +
Association

Associations

L’Union Patronale du Canton de Fribourg gère actuellement 60 associations professionnelles, 16 secrétariats de cours interentreprises, diverses commissions d’apprentissage et siège dans 7 commissions paritaires.

Lire la suite +