SBFA

Seilbahnen Freiburger Alpen

Über uns

Der Verband Seilbahnen Freiburger Alpen (SBFA) wurde in 1989 gegründet. Seine Mitglieder sind die Hauptakteure der Branche der Seilbahnen im Kanton Freiburg.

Ziele

Seine Ziele sind Behandlung gemeinsamer Fragen und Probleme in Zusammenhang mit dem Betrieb von Unternehmungen, die Durchführung von kollektiven Promotions- und Werbeaktionen und die Intensivierung der Beziehungen zwischen den Mitgliedern.

In den letzten Jahren wurde der Verband hauptsächlich mit der Vermarktung von gemeinsamen Produkten, der Zusammenarbeit im technischen Bereich et der Suche nach den finanziellen Mitteln, die zur Realisierung der neuen Seilbahnanlagen nötig waren, beschäftigt.

Informationen
  • Gründungsjahr 1989
  • Anzahl Mitglieder 10
  • Verwaltet von UPCF
  • Mietglied Arbeitgeberkammer
Organisation
  • Präsident Michel Losey
  • Sekretärin Laura Simonet
Kontakt

Seilbahnen Freiburger Alpen

Rue de l'Hôpital 15

Postfach 592

1701 Freiburg

www.skifreiburg.ch

über uns

Der Freiburger Arbeitgeberverband (UPCF) ist ein Privatunternehmen im Dienst der gewerblichen Betriebe und Berufsverbände

Weitere Informationen +
Arbeitgeberverband

Sozialversicherung

Die CIFA ist eine von 6 Agenturen der AHV-Kasse des Verbandes der Westschweizer Unternehmen und ist gemessen am Beitragsvolumen die grösste Zwischenbetriebliche Ausgleichskasse in unserem Land.

Weitere Informationen +
Verbände

Verbände

Der Freiburger Arbeitgeberverband (UPCF) verwaltet zurzeit 60 Berufsverbände, 16 Sekretariate für überbetriebliche Kurse, verschiedene Lehraufsichtskommissionen und ist in 7 paritätischen Kommissionen vertreten. Ausserdem sind die Verbandssekretäre in der Lage, Fragen in Bezug auf das Arbeitsrecht, die Wirtschaft und soziale Aspekte zu beantworten.

Weitere Informationen +